Rennwagen made in Mannheim

Delta_Racing_DGDM.jpg

Das Delta Racing Team Mannheim steht für den Innovationsreichtum der Quadratestadt

Ein Jahr lang hat das Delta Racing Team der Hochschule Mannheim auf sein Ziel hingearbeitet: die internationalen Meisterschaften der Formula Student 2014. Jetzt hat das erste Rennen in Hockenheim begonnen. Vom 29. Juli bis 3. August geht das Team dort mit seinem neu konstruierten Fahrzeug mit Verbrennungsmotor an den Start. Ihr außergewöhnliches Projekt stellen die rennbegeisterten Studenten Marcel Erné, Abteilungsleiter und Pressesprecher des Teams, und Robin Auer, stellvertretender Abteilungsleiter, in einem neuen Video auf www.das-gibt-dir-mannheim.de vor.

Auf der Kommunikationsplattform „Das gibt Dir Mannheim“ sprechen Botschafter aus Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft über ihre persönliche Beziehung zur Quadratestadt. Es werden Mannheimer Erfolgsgeschichten vorgestellt und da gehört das Delta Racing Team zweifellos dazu. Rund 60 Studenten aller Fachrichtungen beteiligen sich an diesem Projekt der Hochschule Mannheim. Denn es gibt jede Menge zu tun, wenn man mit einem eigenen Rennwagen bei der Formula Student erfolgreich sein möchte. Für das Team ist es bereits die fünfte Teilnahme am Wettbewerb, aber dieses Jahr wird erstmals mit zwei Fahrzeugen angetreten. Denn zusätzlich zum Fahrzeug mit Verbrennungsmotor wurde auch eines mit elektrischem Antrieb entwickelt.

Von der Konstruktion, über die Finanzierung und den Bau bis hin zur Vermarktung der Fahrzeuge – alles machen die Studenten selbst. Als Erfinderstadt ist Mannheim das richtige Umfeld dafür: „Der Geist von Carl Benz weht hier noch durch unsere Hochschulwerkstatt, über 125 Jahre nach der Erfindung des Automobils“, sagt Marcel Erné auf „Das gibt Dir Mannheim“. Die in Mannheim ansässigen Firmen sind ebenfalls ein wichtiger Faktor für den Erfolg, weil sie sich finanziell und mit ihrem Know-how für das Team engagieren. Den Studierenden bietet die Mitarbeit im Delta Racing Team eine einmalige Chance, insbesondere auch im Hinblick auf die berufliche Zukunft. Sich in der Freizeit weiterbilden und daran Spaß haben lautet die Devise. Und das kommt letztendlich wieder den Unternehmen zugute. „Wir geben Mannheim einen ganzen Haufen frischer Studenten mit Praxiserfahrung und Spaß daran, Neues zu lernen und Mannheim und die Welt zu erobern“, erklärt Robin Auer.

Nach dem Start der Saison in Hockenheim stehen mit der FSA Spielberg (17.-20.8.) und der FS Czech Hradec Králové (7.-10.8.) weitere Rennen an. Auch dort wird das Delta Racing Team sein Können beweisen und zugleich die Stadt Mannheim sowie die Metropolregion Rhein-Neckar repräsentieren. Das komplette Video zum Delta Racing Team ist unter www.das-gibt-dir-mannheim.de abrufbar.

30. Juli 2014 | Saskia Bachner

Tags: Filme Studium Mannheim Stadtmarketing Sport

Schreiben Sie einen Kommentar

Wird nicht angezeigt.

Es ist kein HTML erlaubt.